Freitag Mittag, 15.10., starten die Herbstferien. Gemeinsam mit einigen Kindern wird eine Suppe gekocht und damit Gemüsereste des Herbstfestes verarbeitet. Jedes Kind bringt sich bitte einen Becher und einen Löffel mit. So geht es weiter… (Brief der Schule). Auch aus Hannover gibt es neue Informationen, die Sie wie immer in den „aktuellen Elterninformationen“ finden.

Herbstfest in unserer Schule

Am 13. Oktober fand das jährliche Herbstfest in unserer Grundschule statt. Die große Mensa hat es uns ermöglicht, unter Einhaltung der Abstandsregeln, für alle Kohorten ein Plätzchen zu finden. Das Programm war wie immer vielfältig. Die Klassen haben unter anderem Tänze und Gedichte vorgeführt. Außerdem konnte die ganze Gemeinschaft zusammen trommeln. Die Rhythmen wurden von rechts nach links, von vorne nach hinten “geworfen” und in unterschiedlicher Form variiert. Besonders schön war es, die Vorschulkinder wieder dabei zu haben. Sie saßen in ihren jeweiligen Kohorten direkt vor der Bühne und haben aktiv mit uns getrommelt.
Nach dem Programm wurde wieder zum Buffet gebeten. In diesem Jahr verlief dies an vielen einzelnen Tischen und die Brote, das Obst und Gemüse wurde “angereicht”. Die Tische waren wunderschön geschmückt und die Arbeit der Kinder im Vorwege hat allen gut geschmeckt. Traditionell bringen die Klassenstufen 1 und 2 Blumen, sowie weitere Herbstdekoration, sowie Obst und Gemüse mit. Dieses wurde vor Ort aufgeschnitten. Die Klassenstufe 3 backt im Rahmen des Sachunterrichtes – passend zur Getreideeinheit – Brot und die Klassenstufe 4 kocht Marmelade. In diesem Jahr wurden wir mit Broten von der Bäckerei Kruse, dem Leckerbäcker unterstützt. Während Klasse 3 zwei Testbrote gebacken hat, wurden die verköstigten Brote von der Bäckerei Kruse gespendet. Vielen lieben Dank dafür.
Alles in allem war es wieder ein gelungenes Fest und wir freuen uns auf nächstes Jahr, wenn es wieder einen großen Buffettisch für alle gibt, an dem auch echte Selbstbedienung herrscht.

Hier können Sie sich über unsere Schulanfangsprojekte informieren und finden weitere Fotos.

________________________________________________

Am 13. Oktober 2021 fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins unserer Grundschule statt. Im Vorstand wurde der Posten der Schriftführerin neu besetzt. Vielen Dank an die abgebende Schriftführerin, für die Arbeit der letzten Jahre. Die 1. Vorsitzende, sowie die Kassenwartin wurden erneut gewählt, die 2. Vorsitzende bleibt regulär im Amt. Wir freuen uns darüber, den Vorstand wieder mit engagierten Menschen besetzt zu wissen. DANKE!
Gerne werden auch weiterhin neue Eltern willkommen geheißen, die uns aktiv mit unterstützen möchten.

_______________________________________________

Ab dem 16. November gibt es wieder die Möglichkeit an einem Elternforum teilzunehmen. Dieses wird angeboten von unserem Schulsozialarbeiter Herrn Ziethen, sowie der Sozialpädagogin Frau Schneidereith. Das Elternforum findet für die drei Grundschulen der Samtgemeinde in Kooperation mit dem Caritas Sozialraumteam statt. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

Die Schulsozialarbeit an unserer Schule ist in den Händen von Matthias Ziethen. 1x wöchentlich ist er bei uns im Haus anzutreffen.

Willkommen zu unserem virtuellen Schulrundgang. Mit dem Klick auf den Link wird das Video bei Youtube abgespielt. Es kann zu Speicherung von Daten bei Youtube kommen.

Neue Bilder von unserer Fundkiste!