Aktuelles

– AKTUELL –
Anlassbezogenes intensiviertes Testen und bestätigte Fälle:

Derzeitige Vorgabe für Schulen (Stand 23.01.2022):
Die Schule ist verpflichtet, die uns bekannten Fälle an das Gesundheitsamt zu melden.
Die Entscheidung über das weitere Vorgehen liegt beim Gesundheitsamt (z.B. Quarantäneanordnungen, siehe auch „Niedersächsische Corona Absonderungsverordnung“ vom 15.01.2022).
Wir informieren Sie auf unserer Homepage weiterhin über die betroffenen Klassen im ABIT, sowie ggf. über die Anzahl der bestätigten Covid-Fälle.

ABIT: es testen sich alle Kinder der betroffenen Lerngruppe für die nächsten 5 Schultage, unabhängig von ihrem Impfstatus
ABIT in Klasse:bis zum
1a28.01.2022
1b28.01.2022
4a28.01.2022
Anzahl der positiven Covid-Fälle:4

allgemeine Elterninformationen

13.01.2022 aktueller Brief von Herrn Tonne in ausführlicher Form, sowie in gekürzter Form.

Brief für die Kinder. vom 13.01.2022

————————————————-

Corona bedingte Informationen

Informationen des Landkreises zu Impfaktionen

Informationen des Kultusministeriums zu Impfungen bei Kindern.

Was ist, wenn das Kind krank ist?“ (russisch, arabisch, farsi, serbisch)

Informationen zu den verschiedenen Szenarien in verschiedenen Sprachen

Informationen zur Testpflicht

————————————————-

Achtung neue Busnummern: ab dem 12.12.2021 wird aus der 5700 die 5707 (Oerzen) und aus der 5600 die 5607 (Barnstedt)

Fahrkartenanträge für die Busfahrkarte, sowie Informationen des HVV

Aktuelle Informationen zum Stand der Busfahrkarten finden Sie auf der Seite des Landkreises.

——————————————————-

Bildungsportal Niedersachsen

Niedersächsischer Rahmen-Hygieneplan Corona Schule, Version 9.0 aktualisiert am 10.11.2021

Rahmen-Hygieneplan der GS Embsen – Anpassung vom 22.11.2021, überarbeitet nach Erlasslage am 24.11.2021

Landkreis Lüneburg: Informationen für Eltern

Informationen zur Schülerbeförderung in Coronazeiten

Elternbrief zu „Lernräumen“ und weitere Informationen auf der Seite des MK

Lernen zu Hause