Testpflicht

Zutrittsbeschränkungen:
Laut der Rundverfügung 15/2021 vom 9.04.2021 dürfen ab dem 12.04.2021 ausschließlich Personen, die einen aktuellen negativen Covid19-Test vorlegen können das Schulgelände und Schulgebäude betreten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Schulen haben die Vorgabe, dass die Schüler und Schülerinnen sich an 2 von der Schule vorgegebenen Tagen selbst testen.
Das bedeutet für die GS-Embsen:
M-Gruppe testet Montags und Mittwochs,
D-Gruppe testet Dienstags und Donnerstags,
Kinder ohne Testbestätigung dürfen die Schule NICHT betreten. Die Eltern werden informiert und die Kinder gehen zum Testen wieder nach Hause.
Freitags ist der „FREI von TESTUNG – Tag“
Kinder, die täglich die Schule besuchen (z.B. Notbetreuung) testen an den vorgegebenen SCHULTAGEN.

1.04.2021: Informationen aus dem MK Niedersachsen zum weiteren Vorgehen bezüglich der Schnelltests: Elternbrief in vollständiger, in einfacher Form und Schülerbrief

Durchführungsanweisung “Selbsttest” (mehrsprachig), Informationen zur Testpflicht (vollständig und einfach).

MK Niedersachsen: Informationen zu den verpflichtenden Selbsttests in verschiedenen Sprachen

1.04.2021, Formular: Befreiung von der Präsenzpflicht