Susanne Laschütza liest

Nachdem die neuen Erstklässler**innen in diesem Jahr das Buch „Karl Adebar“ als Willkommensgeschenk erhielten, konnten alles Schüler**innen den spannenden Geschichten von Frau Laschütza lauschen. Der Förderverein hatte Frau Laschütza zu uns eingeladen und die Kinder konnten ihre Geschichten hören und dazu die zahlreichen Illustrationen auf der Leinwand betrachten. Es war ein gelungener Vormittag.